Wir sind gegründet und aufgestellt!

Bündnis Grundeinkommen mit Hamburger Landesliste bereit zur Bundestagswahl

Das Bedingungslose Grundeinkommen soll auch in Hamburg auf dem Wahlzettel zur Bundestagswahl stehen. Dazu haben Hamburger Mitglieder der Partei am 22. Januar einen Landesverband gegründet und eine Landesliste aufgestellt.

Als Vorstand wurden gewählt: 

Vorsitzender: László Földesi
Stellvertretender Vorsitzender: Andreas Reichert
Schatzmeister: Derek Leach

 

Auf die Landesliste wurden in dieser Reihenfolge gewählt:

Rainer Ammermann (IT-Sachbearbeiter)
László Földesi (Projektmanager)
Joachim Fiedler (IT-Administrator)
Christian Gielow (Grafikdesigner)
Andreas Reichert (Immobilienassistent)
Otto Lüdemann (Hochschullehrer i.R.)
Michael Scholz (Privatier)
Petra Schikowski (Diplom-Pädagogin)
Michael Sienhold (Geisteswissenschaftler)
Christiane Franz (Krankenpflegerin)

 

Damit ist der Weg frei für die Sammlung der notwendigen rund 1.300 Unterstützer-unterschriften zur Teilnahme an der Bundestagswahl 2017.

Die Hamburgerinnen und Hamburger werden in den kommenden Wochen Gelegenheit haben, Sammlerinnen und Sammler der Partei auf der Straße zu treffen, Fragen zu stellen und die Teilnahme an der Bundestagswahl in Hamburg mit ihrer Unterschrift zu ermöglichen. 

Rückfragen an:
Laszlo Földesi (Vorsitzender) unter hamburg@buendnis-grundeinkommen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.